Die Einlasskarten für die Abendveranstaltung (18 Uhr) im darmstadtium sind alle vergeben.

Übertragung in die Stadtkirche: Einlasskarten ab 25. September
Deshalb wird eine professionelle Übertragung in die Ev. Stadtkirche angeboten. Auch für diese Veranstaltung werden Einlasskarten vergeben und entsprechend Plätze reserviert. Die Karten sind ab Montag, 25. September, in Darmstadt erhältlich bei Kirche & Co., Rheinstraße 31, und bei der Buchhandlung an der Stadtmission, Merckstraße 24, in Ober-Ramstadt bei der Buchhandlung Bücher-Blitz, Hammergasse 5.

Restkarten darmstadtium am 31. Oktober
Es ist damit zu rechnen, dass Einlasskarten für das darmstadtium vor der Veranstaltung wegen Verhinderung zurückgeben werden. Deshalb wird am 31. Oktober im darmstadtium eine Vergabestelle eingerichtet, an der man/frau sich anstellen kann. Die restlichen Einlasskarten werden dort um 17 Uhr vergeben.
An weitere wartende Personen - ohne Einlasskarte - werden ab 17.45 Uhr die Plätze im darmstadtium vergeben, die bis dahin nicht eingenommen wurden.
Deshalb sind alle Personen mit Einlasskarten - wie auf der Karte vermerkt - gebeten, Ihren Platz bis 17.30 Uhr einzunehmen.
Wer sich im darmstadtium für Restkarten angestellt hatte und keine Karte mehr erhält, bekommt - solange der Vorrat reicht - eine Einlasskarte für die Stadtkirche ausgehändigt.


22.9.2017 Vorstand der Steuerungsgruppe des Projekts "Reformation 2017 ökumenisch"